ssg2-poepl.png

Über das Spiel

„Wo ist Goldi? – Sicher Surfen im Netz“ ist ein episodisches Lernspiel für Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren. Ziel ist der kompetente Umgang mit digitalen Angeboten. In der Rolle eines Schulkindes können die Gamer auf spielerische Weise den digitalen Herausforderungen wie Cybermobbing oder Fakenews auf den Grund gehen. Es müssen Rätsel gelöst, Geheimnisse gelüftet und Konflikte geschlichtet werden. Entwickelt mit Pädagog_innen und Eltern.

 

Die Episoden

Kapitel 0 - „Anleitung“
Kapitel 1  - „Wo ist Goldi?“
Kapitel 2 - „Die Mutprobe“
Kapitel 3 - „Geraubter Ruhm“​

 

In den verschiedenen Kapiteln wird aufgezeigt, welche Probleme in der Lebenswelt der Kinder durch den falschen Umgang mit digitalen Medien entstehen können und wie sich diese vermeiden lassen. Dabei werden u.a. soziale Kompetenzen trainiert. Spielgeschichten, Dialoge und informative Poster vermitteln Wissen rund um die digitale Welt.

drone.png

Screenshots

1/7
phone.png

Trailer

Die Zusammenarbeit

Die Entwicklung von „Wo ist Goldi? – Sicher Surfen im Netz“ erfolgte im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales durch die Lernspielexperten der Wegesrand GmbH & Co. KG in Zusammenarbeit mit dem JFF- Institut für Medienpädagogik. 

Wegesrand-Logo.png
BSD-Logo.png
JFF.png

Mehr erfahren

Interesse geweckt? Wegesrand entwickelt Projekte und Anwendungen, bei denen Instrumente wie Gamification oder Serious Games eine zeitgemäße und effiziente Wissensvermittlung ermöglichen. Mit avantgardistischen Technologien, auf höchstem didaktischem Niveau. 

Pressemappe

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zu diesem Projekt für Ihre Veröffentlichungen.

Datenschutz

Der Schutz von persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Für „Wo Ist Goldi? – Sicher Surfen im Netz“ gilt die Datenschutzerklärung des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales.